• Anschrift:
    Bundesverband
    Deutscher Landwirte e.V.
    Dresdner Straße 46
    09526 Dittmansdorf
zurück

Zur Person
Dr.Gerald Thalheim
Pressemitteilung vom 16.04.2004


Ich wurde am 29. Juni 1950 in Chemnitz geboren. Es war das Jahr, in dem die Lebensmittelmarken in (West)Deutschland endgültig abgeschafft wurden, der Koreakrieg ausbrach und in der DDR die Stasi gegründet wurde, derweil im anderen Teil Deutschlands die Wirtschaftswunderjahre ihren Anfang nahmen. Ich hingegen verbrachte meine Kindheit auf dem elterlichen Bauernhof in Claußnitz. Nach Abschluß meiner Facharbeiterausbildung als Agrotechniker in Nossen absolvierte ich das Studium der Landwirtschaftswissenschaften an der Martin-Luther-Universität in Halle-Wittenberg an. Von 1973 bis 1976 schloß sich ein Forschungsstudium am Institut für Vorratshaltung in Halle an, welches ich 1976 mit der Promotion zum Thema "Einfluß des Waschens und einer chemischen Behandlung auf Speisekartoffeln während der Lagerung" beendete.

Im Anschluß an die Promotion arbeitete ich als wissenschaftlicher Mitarbeiter in einem Kartoffelgroßhandel, bevor ich 1978 im Pflanzenschutzamt Karl-Marx-Stadt die Laborleitung übernahm. Ich wechselte 1986 in die LPG-Pflanzenproduktion Naundorf im Kreis Rochlitz und leitete bis 1990 die Agrochemie. Mit der Wende 1989 habe ich in meiner Heimat in Claußnitz bei Chemnitz die SPD mitgegründet. Mein Motiv für mein politisches Engagement war die jahrzehntelange Entmündigung der Bürger und die Tatsache, mitansehen zu müssen, wie die DDR in so vieler Hinsicht abgewirtschaftet hatte. Mein Ziel war, einen Beitrag zum politischen und wirtschaftlichen Neuaufbau zu leisten. Das Jahr der Wende 1989 mit seinen großen Veränderungen in nahezu allen Bereichen machte auch die Notwendigkeit deutlich, fehlende Verwaltungsstrukturen in den neuen Bundesländern zu reformieren. Doch nur wenige Monate nachdem ich die Leitung der Abteilung Landwirtschaft in der Bezirksverwaltung im nun ‚rückbenannten' Chemnitz übernommen hatte, wurde ich 1990, dem Jahr der Wiedervereinigung, Abgeordneter im Deutschen Bundestag.

Ich lebe noch immer auf dem elterlichen, ehemaligen Bauernhof. Ich bin verheiratet und habe drei erwachsene Kinder.

Quelle: Homepage Dr. Thalheim

zurück